Koreanisches Karate in Ulm

Taekwondo ist das koreanische Karate. Unsere Kampfschule in Ulm bietet Kurse für alle Level und Altersgruppen an. 

Karatetraining in Ulm

Kampfsport als ganzheitliches Training

Koreanisches Karate ist mehr als nur Kampfsport. Vielmehr ist es ein ganzheitliches Training, eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig stärkt und eine Möglichkeit, mehr Selbstvertrauen zu entwickeln. Bei uns lernen Senioren, Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 2,5 Jahren, ihren Körper zu beherrschen.

Taekwondo vs. Karate

Taekwondo ist das koreanische Karate. Doch welche Unterschiede gibt es zwischen den in Deutschland praktizierten Kampfstilen Karate und Taekwondo?

Das Taekwondo setzt auf dynamische Bewegungen und den Einsatz der Hüfte, wodurch eine spezielle Dehngmnastik erreicht wird. "Tae" bedeutet dabei mit den Füßen zerstören. "Kwon" bedeutet mit der Hand schlagen oder zerstören. Die letzte Silbe, "do" bedeutet Weg. Taek-Won-Do bezeichnet also das Zusammenspiel zwischen dem Schlagen mit Händen und Füßen und dem Weg, der die Geisteshaltung beschreibt.

 

Viele Bewegungen sind bei der Kampfsportart Karate sehr ähnlich. Allgemein ist Karate allerdings oft etwas starr. Blitzschnelle Handtechniken und kurze, präzise Schlagfolgen haben aber beide Kampfkünste gemeinsam. 

Training für Kinder

Unser Training dient zur Selbstverteidigung, stärkt das Selbstvertrauen und fördert somit ein gesundes Selbstwertgefühl. Selbstverständlich gibt es dabei Regeln, auf die wir großen Wert legen. In einer starken Gemeinschaft lernen bei uns auch die Kleinsten ab 2,5 Jahren, ihren Körper gezielt einzusetzen. Wir bilden Kinder zu selbstbewussten, verantwortungsvollen Persönlichkeiten aus.

Training_Erwachsene_Kampfschule.jpg

Karatetraining für jedes Alter

Egal in welchem Alter du bist - es ist nie zu spät um mit dem Karatetraining zu starten. Dank der ganzheitlichen Bewegungen und des gezielten Einsatzes des eigenen Körpergewichts ist der Sport sowohl für übergewichtige als auch sehr alte Menschen noch völlig unbedenklich. Für alle, die sich schon lange nicht mehr sportlich betätigen konnten, bestimmte Verletzungen oder Beschwerden mit bringen, bieten wir spezielle Begleitung für den Wiedereinstieg an. Dazu haben wir sport- und physiotherapeutisch ausgebildete Lehrer, die genau wissen, auf was du achten musst. 

 

Lass uns gemeinsam durchstarten und einsteigen in die Welt der Kampfkunst!

Ins Karate-Training schnuppern

Karate-Training klingt interessant für dich aber du möchtest erst mal schnuppern? Wir bieten verschiedene Möglichkeiten zum Einstieg ins Kampfsport-Training. An unseren Standorten in Ulm und Umgebung kannst du zum kostenlosen Probetraining vorbei kommen. Ob du zu einem unserer Schnupper-Events kommst, ins reguläre Training hinein "schnupperst" oder mit einer vergünstigten 1:1 Trainingsstunde startest, entscheidest du!

Teenager_Kampfsport_Ulm.jpg